RUNTiMES Workout-Video – 15 Min für den Rücken mit Tabitha

Das Workout für mehr Kraft und Mobilität im Oberkörper – ganz ohne Geräte

Mit diesen Übungen kräftigst du deine Schultern und die gesamte Rückenmuskulatur!

Laufen trainiert zwar auch den Rücken, dennoch leiden auch Läufer öfter mal unter Rückenschmerzen. Vor allem, wenn wir im Job viel sitzen, unbewusst in Stresszeiten die Schultern hochziehen oder sich beim Sport kleine oder größere Haltungsfehler angewöhnt haben, kann das zu Verspannungen, Blockaden und Dysbalancen führen.

Deshalb ist es auch für uns Läufer wichtig, regelmäßig etwas für unseren Rücken zu tun. In diesem 15-Minuten-Workout kannst du Dank einfacher Übungen gezielt deine Schultern, sowie die untere, mittlere und obere Rückenmuskulatur kräftigen und mobilisieren. Du wirst davon sowohl beim Laufen als auch im Berufsalltag profitieren. Ich empfehle, mindestens einmal pro Woche solch ein Training entweder an einem Sportfreien Tag durchzuführen oder mit dem Lauftraining zu koppeln.

Workout Details

Bei diesem Training arbeitest du lediglich mit deinem eigenen Körpergewicht. Die Kombination aus unterschiedlichen, leicht auszuführenden Übungen dient zur Kräftigung, Stabilisierung und Mobilisation des Rückens, samt Schultern, Bauch und Rumpf. Achte auf eine saubere Ausführung und halte nicht die Luft an, sondern atme idealerweise in die Anstrengung aus und in der Entspannung wieder ein. Der Bauch sollte leicht angespannt sein, die Knie während der ersten Übungen im Stand leicht gebeugt sein. Viel Spaß!

Als Hilfsmittel benötigst du lediglich eine Matte und Sportbekleidung.

Viel Spaß mit Coach Tabitha!

Übrigens: wenn du noch Luft und Kraft hast, kannst du das Workout doch direkt nochmal machen. Leite es auch gerne an deine Freunde weiter.

Dir gefällt Tabithas Outfit? Schau doch einfach mal bei Keller Sports – Dein Online-Shop für Premium- Sportprodukte rein.

Warum vier Tage im Wald dich stärker und gesünder machen, erfährst du in unserem Podcast.

Unsere Laufhelden geben in kurzen Steckbriefen Einblicke in ihr Leben.