Laufen im Sommer – wie trainiere, esse und regeneriere ich am besten in der warmen Jahreszeit? Teil 1

Tipps vom Ernährungswissenschaftler Dr. Georg Abel

Wie sieht das optimale Training im Sommer genau aus und wie finde ich heraus, ob ich genug trinke und wieviel Salz mein Körper im Alltag und Wettkampf braucht? Wie kann ich meinem Magen helfen, mit der Hitze besser klarzukommen und wie werde ich jetzt schnell richtig fit?

Der sympathische Ernährungswissenschaftler und Triathlet Georg Abel gibt in diesem Talk ganz konkrete und einfache Tipps für eine gesunde und genussvolle Sommerzeit. Er beschreibt, was Läufer über Sport bei hohen Temperaturen und ihren Flüssigkeitsverlust wissen sollten und wie es gelingt, die Grillsaison zu genießen und seine Leistungsfähigkeit auszubauen, welche Maßnahmen direkt nach dem Lauf helfen, was ein gesundes schnelles Sommerfrühstück und Abendessen ausmacht, warum das Schwitzverhalten Zeichen gibt und wie die 80-20 Regel in vielen Bereichen weiterhilft.

Das hier ist Teil 1 des Podcasts zum Thema Laufen im Sommer. Im zweiten Teil in zwei Wochen geht es weiter.

Einen persönlichen Steckbrief von Georg findest du bei uns im Web: Laufhelden

Eine weitere Podcastfolge mit Dr. Georg Abel: Gesunde Sporternährung im Alltag, Training und Wettkampf

0