Mit den Wellen des Lebens umgehen lernen

Die ehemalige Profiläuferin Ingalena Schömburg-Heuck, bekannt als @leni_runner, wuchs als jüngstes von vier Kindern in einem kleinen Ort in der Nähe von Starnberg auf. Zeitweise kämpfte sie mit einer Essstörung und dem ständigen Vergleich mit anderen, feierte einige große Erfolge, musste dann aber recht früh mit dem Leistungssport aufhören. Welche Lektionen sie gerne früher gelernt hätte und wie sie heute mit den Wellen des Lebens umgeht, das erzählt die Trainerin und Sportinfluencerin ganz offen und ehrlich in dieser Folge.

Ingalena Schömburg-Heuck im Runtimes-Podcast

Die ehemalige Profiläuferin und heutige Trainerin und Sportinfluencerin Ingalena Schömburg-Heuck

Warum der Wings for Life World Run das prägendste Erlebnis für sie war und wie es möglich ist, auch ohne Druck über seine Belastungsgrenzen zu gehen und neue Bestzeiten zu erreichen – das erklärt die vielseitige Sportlerin auf unterhaltsame Weise.

“Nutze deine Hebel!”

Außerdem erläutert sie, wie es gelingt, nicht mehr so „verkopft“ zu sein, wie man aus Verletzungen lernt und mit welchen Hebeln wir unserem Körper auf die Sprünge helfen.

Wir erfahren, mit welchen Übungen wir unsere Beinachse stabilisieren können und was werdende Mütter beim Training beachten sollten, was heute auf Lenis Teller kommt und welche Trainingseinheit jeden Läufer schneller macht.

Fotos: Ingalena Schömburg-Heuck

Unseren Podcast hörst du gleich hier über den Player oder bei allen bekannten Podcast-Diensten. Wenn dir diese Folge gefällt, freuen wir uns, wenn du uns abonnierst, folgst, bewertest und weiterempfiehlst. Vielen Dank!

lauf podcast

RUNTIMES Podcast anhören auf Spotify

Das könnte dich auch interessieren: 

Laufkalender 2024
Was bringt Stretching? Buchrezension Stretching - die Anatomie verstehen
Lauf-Podcast mit David Schönherr: So erreichst du dein Leistungsmaximum
runtimes-newsletter-alle-zwei-wochen
0