Sprechen Sie Coach?

„Wie kommuniziert man mit Menschen auf eine Art, die ihre FĂ€higkeiten freisetzt?“

Nick Winkelman adressiert in seinem Buch fĂŒr Coaches und Trainer an die Vorstellungskraft des Sportlers. Seine Methode bietet eine neue, psychologisch fundierte Sichtweise darauf, wie Sprache im Training richtig genutzt wird. Er zeigt durch eine neue Coaching-Sprache auf, wie man effektiv und zielfĂŒhrend mit seinen Athleten kommuniziert und deren GedĂ€chtnis Lerninhalte erfolgreich speichern und abrufen kann.

Buchtipps | Sprechen Sie Coach?

Wie Sie im Training richtig kommunizieren, um die Leistung Ihrer Athleten nachhaltig zu verbessern.

Falsche AusfĂŒhrungen im Training haben nicht nur Verletzungen zur Folge, sie beeintrĂ€chtigen auch die athletische LeistungsfĂ€higkeit. Anweisungen richtig und verstĂ€ndlich zu geben ist deswegen essenziell fĂŒr eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Das Coaching-Konzept des Sportwissenschaftlers Nick Winkelman bietet einen neuen, psychologisch fundierten Ansatz fĂŒr die optimale Kommunikation zwischen Trainer und Athlet. Es basiert auf der Visualisierung und nutzt die Vorstellungskraft, um Instruktionen anschaulich und nachvollziehbar zu vermitteln. AblĂ€ufe und Techniken werden so dauerhaft verinnerlicht und die Leistung nachhaltig verbessert.

„Die Magie liegt nicht darin, wer der Coach ist, sondern darin, was er tut.“

Das Buch ist in 3 Teile gegliedert: Lernen, Coachen, Cueing. Praktische FĂ€lle und Übungen unterstĂŒtzen den Leser im schnellen Verstehen und Anwenden. Das Cueing bezieht sich mit konkreten Beispielen auf Krafttraining, Schnellkraft und Schnelligkeit.

Der Autor Nick Winkelman ist promovierter Sportwissenschaftler. Er entwickelt Trainingskonzepte zur Konditions- und Kraftsteigerung fĂŒr die Irish Rugby Football Union, arbeitete bereits mit zahlreichen Spitzensportlern aus der NFL, NBA und MLB zusammen und coachte Mitglieder nationaler Sportorganisationen sowie des MilitĂ€rs. Weltweit berĂ€t er Sportler und Organisationen zum Thema Coaching.

Verlag: Riva Verlag

ISBN 978-3-7423-1615-8

Umfang: 352 Seiten

1.Auflage 2021

Preis € 34,99

Weitere Tipps und Empfehlungen der Redaktion findest du in den Produktnews.