Michael Stahl

„Mut bedeutet nicht, keine Angst zu haben, sondern mit der Angst das Richtige zu tun.”

Michael Stahl Portrait

Michael Stahl ist ein starker Kerl mit einer filmreifen Lebensgeschichte: als Kind hat er viel Gewalt erlebt, später arbeitet er als VIP-Bodyguard von Muhammad Ali, heute ist er als Fachlehrer für Selbstverteidigung aktiv, schreibt Bücher und besucht Schulen, Firmen und Gefängnisse. Er liebt es zu laufen und hat eine Menge guter Tipps auf Lager, wie Läufer sich selbst schützen können, sicherer beim Training unterwegs sind und wie es gelingt, trotz möglicher Gefahren in der Welt mutig zu bleiben.

Michal Stahl - Autor 

Geboren in: Bopfingen

Beruf: Gründer und Berater von I.P.F. (mehr dazu findest du unter International Protactics Federation). Seit 27 Jahren Fachlehrer für Selbstverteidigung, Motivationstrainer und Autor diverser Bücher.

Lieblingssport zum Stressabbauen: Laufen

Liebster Ort zum Auftanken (im In- oder Ausland): Im Wald meiner Heimat

Schönstes Erlebnis im Sport: Gewinn einer Fußballmeisterschaft mit 14 Jahren

Größte Stärke: Über meine Schwächen zu reden…

Größte bisherige Herausforderung: Wege der Versöhnung zu gehen

Womit belohnst du dich nach einem harten Tag oder Training?

Ich habe eine kleine Infrarotkabine, dort lasse ich oft den Tag ausklingen

Was bedeutet Mut für dich?

Mut bedeutet nicht, keine Angst zu haben, sondern mit der Angst das Richtige zu tun. Und wahrer Mut wird stets aus Liebe geboren.

Lebensmotto: Gib Dein Bestes – Gott macht den Rest

Deine 3 Gesundheits-Tipps lauten:

Bleib in Bewegung, ernähre dich diszipliniert, vertraue in die Liebe und Gott

Etwas, womit man dich jagen kann: Das ist einfach: Rosinen, Oliven, Artischocken…  🙂

Michael Stahl in Aktion

Mehr von Michael Stahl findest Du bei uns: Höre doch mal rein in den Podcast !